Svenja Ipsen

SCHAUSPIELERIN Kommentare deaktiviert für Svenja Ipsen
Jahrgang: 1990
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blau
Größe: 1,70 m
Konfektion: 36
Wohnort: Hamburg
Wohnmöglichkeiten: Hannover, Kiel, Zürich, Berlin
Sprachen: Englisch, Latein
Dialekte: hamburgisch, nordisch, amerikanisch, russisch, französisch
Stimmlage: Mezzosopran
Gesang: Bühnengesang, Chor
Tanz: Performance, Bühnentanz, Ballett, Modern Dance, Standard
Sport: Reiten (sehr gut), Fitness, Yoga
Führerschein: PKW, Motorrad
Besonderes: Sprecherin, Tourguide für „St. Pauli bei Nacht“ und Speicherstadt, Regieassistenz

2011-14 Schule für Schauspiel Hamburg
2014 Meisner Training / Neil Malik Abdullah
2011-14 Linklater / Thomas Niese
2014 Helden und Loser Workshop / Jens Roth
2014 Method Acting Workshop / Marei Bäumer
2014 Source Tuning Workshop / Jens Roth
2013+14 Camera Acting & Szenenarbeit / F. Thielecke
2013 Stella Adler Workshop / Jens Roth
2012 Camera Acting Workshop / Andrea Jolly
2012 Animal Workshop / Jens Roth
2012 Synchron- u. Sprecher Workshop / M. Krüger

2015 „Kartoffelsalat“
Rolle: Pflegerin Anke / Regie: M. Pate, T. Oelrich / take25 pictures

2014 „Hardboiled Crime Story“
Rolle: Stefanie Johannsen / Regie: Michael Lütje / Projekt Kino e.V.

2014 „Werbespot Frauen-Notruf“
Rolle: Marie W. / Regie: Hannah Schmitt / EMBA

2014 „Vorschlag – Spot `Shop a man`“
Rolle: Jane / Regie: Laura Czyzewski / Kunstakademie Wandsbek

2014 „Kinder dieser Stadt“ (Musikvideo)
Rolle: Cheerleade u.a. / Regie & Produktion: Justus Beckmann

2014 „Ali Cola“ (Spotvorschlag)
Rolle: Tanja / Regie & Produktion: B. Schmidtke

2008 „ZKM Filmbefreier Aufgedeckt`“ (Werbespot)
Rolle: Mädchen / Regie: Achim Bornhak / Sterntag Film GmbH

2015-16 „Auf eine Neues“
Rolle: Sarah Leblanc / Regie: Uli Sandau / Theater Partout, Lübeck

2014 „Germania Kids“
Rolle: Swenka / Regie: Telat Yurtsever / Hamburger Sprechwerk

2013-15 „Die Spanische Fliege“
Rolle: Paula / Regie: Annelore Sarbach / SfSH / Mosum Thetaer / TiKK Heidelberg

2013-14 „Heimkehr im Dunkeln – die Odyssee als Livehörspiel“
Rolle: Pallas Athene u.a., / Regie: Thomas Niese / Zeppelin Theaterschiff

2014 „Der Widerspenstigen Zähmung“
Rolle: Katharina / Regie: Michael Bogdanov / Studiobühne Schule für Schauspiel Hamburg

2013 „Dead or Alive – Poetry Slam“
Rolle: Monolog aus „Gier“ / Regie: Sebastian Richter / Lichthof Theater

2012 „Endstation Sehnsucht“
Rolle: Stella / Regie: Wladimir Tarasjanz / Studiobühne SfSH

2012 „Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren“
Rolle: Erzählerin / Regie: Olivia Rüdinger / Studiobühne SfSH

2010 „Wir warten auf das Christkind“
Rolle: Christkind u.a. / Regie: Marcel Weinand / Lichthof Theater, Hamburg 

2010-11 „Baby with the Bathwater“
Rolle: Susan / Regie: Erla Prollius / Lichthof Theater, Hamburg

2009 „Raus Amal“
Rolle: Jessica / Regie: S. Middel-Spitzner / Lichthof Theater, Hamburg

2007 „Das Dschungelbuch für Erwachsene“
Rolle: Tänzerin / Regie: Marcel Weinand / Lichthof Theater, Hamburg

2007 „Viel Lärm um nicht 2,0“
Rolle: Donna Juanna / Regie: S. Middel-Spitzner / Lichthof Theater, Hamburg 

2006 „WOOLWOLRD“
Rolle: Little Miss / Regie: Maryn Stucken / Lichthof Theater, Hamburg

2006 „Echt! Oder!“
Rolle: Cap / Regie: S. Middel-Spitzner / Lichthof Theater, Hamburg 

Auszeichnungen

2015 – 2. Preis der Fachjury der Heidelberger Theatertage

2014 – Publikumspreis des Schauspielschultreffens des VdPS

2014 – 3. Platz der Fachjury beim Morgenstern – Rezitaionswettbewerb

2013 – 2. Platz der Fachjury beim Büchner – Rezitationswettbewerb