Susi Banzhaf

SCHAUSPIELERIN Kommentare deaktiviert für Susi Banzhaf
Jahrgang: 1969
Haarfarbe: rot
Augenfarbe: blau-grau
Größe: 1,63 m
Konfektion: 36
Wohnort: Hamburg
Wohnmöglichkeiten: Berlin, Frankfurt, Köln, Nürnberg, London
Sprachen: englisch
Dialekte: bayrisch, fränkisch, sächsisch, wienerisch
Stimmlage: Mezzosopran
Gesang: Jazz, Musical, Pop
Tanz: Ballett, Jazz, Latein, Modern Dance, Standard, Step
Sport: Fitness, Inline, Yoga
Instrumente: Klavier
Besonderes: Comedy, Moderation, Sängerin

2007-2008  Ausbildung zum Vocalcoach für Pop- und Rockgesang
(zertifizierter Powervoice-Coach)
1991-1994 Stage School of Music, Dance & Drama, Hamburg

2016 „Metalfarm“  
Rolle: Trudi / Regie: Holger Haase / Amalia Film / ZDF

2015 „Romeo“  
Rolle: Dozentin / Regie: Eicke Bettinga / TamTamFilm, Hamburg / NDR

2014 „Die Kuhflüsterin“  
Rolle: Gitti Padberg (HC) / Regie: Ulli Baumann / Eyeworks Fiction, / WDR

2014 „Die Pfefferkörner“  
Rolle: Elvira Scholl / Regie: Klaus Wirbitzky / Studio Hamburg FilmProduktion GmbH

2014 „Soko Wismar – Das Wunder von Wismar“  
Rolle: Monika Tischler / Regie: Bruno Grass / CineCentrum Berlin / ZDF

2013 „Die Kuhflüsterin“ (Serien Pilot)  
Rolle: Gitti Padberg  / Regie: Herik Haffner / Eyeworks Fiction / WDR

2013 „Kripo Holstein – Mord und Meer“  
Rolle: Sandra Bölke  / Regie: Zbynek Cerven / Opal Filmproduktion / ARD

2012 „Gloomy Sabbath“ (Kurzfilm)
Rolle: Greta (47) / Regie: Amit Epstein / Tamtam Film GmbH, Hamburg

2012 „Sesamstraße – Eine Möhre für Zwei“
Rolle: Sekretärin / Regie: Dirk Nabersberg / NDR Fernsehen

2012 „Nord Nord Mord“
Rolle: Patientin / Regie: Anno Saul / Network Movie GmbH / ZDF

2011 „Morden im Norden – Ein Fisch namens Otto“
Rolle: Uschi Helm / Regie: Edzard Onneken / ndF / ARD

2011 „Der Dicke“
Rolle: Hundetrainerin / Regie: Torsten Wacker / Studio Hamburg / ARD

2011 „Flaschendrehen“ (AT)
Rolle: Carola Sommer / Regie: Nico Zingelmann / Zeitsprung Entertainment GmbH / SAT1

2010 „Der Himmel hat vier Ecken“ (Kino)
Rolle: Dorotheé / Regie: Klaus Wirbitzky

2008 „Pension Schmidt – Der Staatsbesuch“ (TV-Reihe)
Rolle: Angela Merkel / NDR Fernsehen

2008 „Krimi.de“
Rolle: Bankkundin / Regie: Stephan Rick / Studio Hamburg / KI.KA

2008 „Tatort“
Rolle: Putzfrau / Regie: Lars Jessen / Studio Hamburg / ARD

2007 „Notruf Hafenkante“
Rolle: Nachbarin / Regie: Gero Weinreuter / Studio Hamburg / ZDF

2007 „Da kommt Kalle!“
Rolle: Sabine Kofner / Regie: John Delbridge / Network Movie / ZDF

2004 „4 gegen Z“
Rolle: Model-Scout / Regie: Klaus Wirbitzky / Studio Hamburg / ARD

2004 „Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben“
Rolle: Frau Niemann / Regie: Karin Hercher / Aspect Telefilm Hamburg / ZDF

2003 „Streit um drei“
Rolle: Silke Zimmermann / Regie: Sebastian Kaddatz / ZDF

2001
„Adam & Eva“ (Kino) / Rolle: Freundin / Regie: Paul Harather

2001 „Ainton“ (Kurzfilm)
Rolle: Supervisor / Regie: Christian Prüß

2000 „Küss mich, Tiger“
Rolle: Frau / Regie: Jan Ruzicka / Studio Hamburg / ARD

2000 „Die Quotenmacher“
Rolle: russische Frau / Regie: Christoph Weinert / ZDF, 3Sat

2000 „Ausflug“ (Kino-Kurzfilm)
Rolle: Ehefrau / Regie: Kristin Gehler

1999 „Zwei Männer am Herd“
Rolle: Restaurantgast / Regie: Karin Hercher / Aspect Telefilm Hamburg / ZDF

1999 „Die Schule am See“
Rolle: Lehrerin / Regie: Guido Pieters / ARD

1997 „Amnesie“
Rolle: Prostituierte / Regie: Ben Verbong / ZDF

1996 „Liane“
Rolle: Lehrerin / Regie: Horst Königstein / NDR

1996 „Tod im Labor“
Rolle: Sibylle Hahneklaus / Regie: Frank Guthke / Bavaria Film / Sat.1

1996 „Der Weihnachtsmörder“
Rolle: Sibylle Hahneklaus / Regie: Frank Guthke / Bavaria Film / Sat.1

1995 „Die Gang“
Rolle: Frau / Regie: Hajo Gies / ARD

1994 „Ärztin im Zwielicht“
Rolle: Sekretärin / Regie: Frank Guthke / Sat.1

2009-2010 „Schmidt in Love“
Rolle: Juliane, Ricky Busch / Regie: Joseph Vicaire / Schmidt Theater, Hamburg

2009 „Heiße Ecke“
Rolle: Lisa, Martina, Bayerin / Regie: Corny Littmann / Schmidts Tivoli, Hamburg

2008-2009 „Karamba“
Rolle: Solistin u. Ensemble / Regie: Corny Littmann / Schmidt Theater, Hamburg

2008 „Heiße Ecke“
Rolle: Hannelore, Lotte, Hilde / Regie: Corny Littmann / Schmidts Tivoli, Hamburg

2007 „Pension Schmidt“
Rolle: Lilly, Herr Schnippke, Herr Yildirim / Regie: Heiko Wohlgemuth / Schmidt Theater, Hamburg

2007 „Das Appartement“
Rolle: Fran Kubelik / Regie: Frank-Lorenz Engel / Altonaer Theater, Hamburg

2006 „Pension Schmidt“
Rolle: Lilly Imbus u. a. / Regie: Thomas Matschoß / Schmidt Theater, Hamburg

2006 „Movie, Movie“
Rolle: Solistin / Regie: Frank Thannhäuser / Royal Theater Hamburg

2005-2006 „Quatsch Comedy Club“ (diverse Auftritte)
Berlin & Hamburg

2005 „Der Hexer“
Rolle: Mary Lenley, Cora Ann Milton / Regie: Carolanne Wright / Imperial Theater, Hamburg

2004 „Das Indische Tuch“
Rolle: Isla Crane / Regie: Carolanne Wright / Imperial Theater, Hamburg

2001-2004 „Hossa“
Rolle: Solistin / Regie: Frank Thannhäuser / Deutschland-Tour

2004-2003 „Sugar“
Rolle: Sue / Regie: Andreas Lachnit / Altonaer Theater, Hamburg

2004-2003 „Die Mausefalle“
Rolle: Miss Casewell / Regie: Carolanne Wright / Imperial Theater, Hamburg

2003 „Der Goldtopf“
Rolle: Strobila / Regie: Martin Niemeyer / Sommertheater, Boltenhagen

2003 „Todesfalle“
Rolle: Myra / Regie: Carolanne Wright / Imperial Theater, Hamburg

2002 „Endlich…Sex!“
Rolle: Solistin / Regie: Frank Thannhäuser / Imperial Theater, Hamburg

2002 „Hot Stuff“
Rolle: Solistin / Regie: Frank Thannhäuser / Imperial Theater, Hamburg

2002 „Du bist in Ordnung, Charlie Brown“
Rolle: Sally / Regie: Frank Thannhäuser / Imperial Theater, Hamburg

2001 „Cinderella“
Rolle: Cinderella / Regie: Frank Thannhäuser / Imperial Theater, Hamburg

2000″Rocky Horror Show“
Rolle: Columbia / Regie: Frank Thannhäuser / Imperial Theater, Hamburg

2000″Jailhouse“
Rolle: Paula, Connie / Regie: Horst Kuska / Neues Theater, Hamburg