Robert Kotulla

SCHAUSPIELER Kommentare deaktiviert für Robert Kotulla
Jahrgang: 1968
Haarfarbe: dunkelbraun-graumeliert
Augenfarbe: braun-grün
Größe: 1,68 m
Konfektion:
48
Wohnort: Hamburg
Wohnmöglichkeiten: Berlin
Sprachen: englisch, französich
Dialekte: berlinerisch
Stimmlage: Bariton
Sport: Badminton, Fußball
Instrumente: Klavier
Führerschein: PKW, Motorrad
Besonderes: Synchron

1995-1999 Hochschule für Musik und Theater Hamburg

2016 „Haftpflichthelden“ CLP-Kampagne
Rolle: Versicherungsvertreter / Regie: Tony El Tom / Acht Frankfurt GmbH

2010 „Autonom“
Rolle: Henzler / Regie: A. Stiefel/S. Knüppel / Mediennakademie, Hamburg

2008  „U1“ (Kino)
Rolle: Vater / Regie: Jörg Fockele / Fortune Cookie Filmproduktion

2007 „Controlled Flight into Terrain“ (Kino)
Rolle: Techniker / Regie: Daniel K. Krause / Gifted Films

2007 „Da kommt Kalle“
Rolle: Norbert Pohlmann / Regie: John Delbridge / Network Movie / ZDF

2007 „Stubbe – Schwarze Schafe“
Rolle: KTU-Mitarbeiter / Regie: Thomas Jacob / Polyphon / ZDF

2006 „Großstadtrevier: Der Engel von St. Pauli“
Rolle: Phantom / Regie: Miko Zeuschner / Studio Hamburg / ARD

2006 „Die Rettungsflieger“
Rolle: Gregor Classen / Regie: Wolfgang Dickmann / Studio Hamburg / ZDF

2006 „Tatort Kiel: Mann über Bord“
Rolle: Spurensicherer Menzel / Regie: Lars Becker / Studio Hamburg / ARD

2004 „Sceenplayer“ (Kino)
Rolle: Teilchenphysiker / Regie: Michael Bartel / MB Film

2003 „Das menschliche Elend“ (Kino)
Rolle: Polizist / Regie: Michael Bartel / MB Film

2003 „Mehr als alles“
Rolle:  Mildenberger / Regie: Rirchard Engel / ndF/ ZDF

2002 „Wie der Euro erfunden wurde“ (Kino)
Rolle: Italiener / Regie: Martin Walz

2001 „Stubbe: Unschuldsengel“
Rolle: Giorgio / Regie: Thomas Jacob / Polyphon / ZDF

2001 „Problemzone Mann“
Rolle: Reporter / Regie: Felix Dünnemann / Studio Hamburg / SAT1

2001 „Großstadtrevier: Königskinder“
Rolle: Tankwart / Regie: Christian Stier / Studio Hamburg NDR / ARD

2000 „Lost Property“
Rolle: Gauner / Regie: Marco Perino / HFF Baden Würtenberg

1999 „Verbotenes Verlangen“
Rolle: Schauspieler / Regie: Zoltan Spirandelli / Nostro Film / SAT1

1999 „Bella Block: Blinde Liebe“
Rolle: Unfallarzt / Regie: Sherry Hormann / Objektiv Film / ZDF

1998 „Männer vom K3: Harrys Pech“
Rolle: junger Ploizist / Regie: Guido Pieters / Studio Hamburg / NDR/ARD

1997 „Gotta Go“
Rolle: Dieb / Regie: Martin Rohde

1997 „Männer vom K3: Tod eines Festmachers“
Rolle: Romeo / Regie: Andreas Thiel / Studio Hamburg / NDR/ARD

1994 „Der Teppich“
Rolle: Er / Regie: Peter Kotulla

2013 „Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg“
Rolle: Staatsanwalt u.v.a. / Regie: Eva Hosemann / Altonaer Theater, Hamburg

2012 „Polizeirevier Davidwache“
Rolle: Oberwachtmeister Schiefler / Regie: Frank Thannhäuser / Imperial Theater, Hamburg

2010 „Der Hund von Baskeville“
Rolle: Dr. John Watson / Regie: Frank Thannhäuser / Imperial Theater, Hamburg

2010 „Die seltsame Gräfin“
Rolle: Cheesney Praye / Regie: Frank Thannhäuser/  Imperial Theater, Hamburg

2010 „Rufmord“
Rolle: Carl Jennings / Regie: Frank Thannhäuser / Imperial Theater, Hamburg

2009 „Der Engel des Schreckens“
Rolle: Inspektor Alan Wembury / Regie: Frank Thannhäuser / Imperial Theater, Hamburg

2008 „Der schwarze Abt“
Rolle: Harry Chelford / Regie: Frank Thannhäuser / Imperial Theater, Hamburg

2007 „Der grüne Bogenschütze“
Rolle: Spike Holland / Regie: Frank Thannhäuser / Imperial Theater, Hamburg

2006-2007 „Der Unheimliche“
Rolle: Mark Ford / Regie: Carolanne Weidle / Imperial Theater, Hamburg

2005-2006 „Der Hexer“
Rolle: Allan Wembury / Regie: Carolanne Wright / Imperial Theater, Hamburg

2005-2006 „Gaslicht“
Rolle: Jack Manningham / Regie: Carolanne Wright / Imperial Theater, Hamburg

2004-2005 „Der Rächer“
Rolle: William Holbrook / Regie: Carolanne Wright / Imperial Theater, Hamburg

2004 „Das indische Tuch“
Rolle: Inspektor Tanner / Regie: Carolanne Wright / Imperial Theater, Hamburg

2003-2004 „Die Mausefalle“
Rolle: Trotter / Regie: Carolanne Wright / Imperial Theater, Hamburg

2003 „Blut“
Rolle: Junge / Regie: Helmut Strauss / Hamburger Kammerspiele

2003 „Todesfalle“
Rolle: Clifford / Regie: Carolanne Wright / Imperial Theater, Hamburg

2001 „Der kugelrunde Roberto“
Rolle: Mister Schiethatschi / Regie: Roman Hovenbitzer / Theater für Kinder, Hamburg

1999 „Peterchens Mondfahrt“
Rolle: Peterchen / Regie: Andreas Strähnz / Theater Lübeck

1999 „Don Juan kommt aus dem Krieg“
Rolle: Don Juan / Regie: Roland Schäfer / Hochschule für Musik und Theater, Hamburg

1998 „Pioniere in Ingolstadt“
Rolle: Feldwebel, Zeck, Jäger / Regie: Jutta Hoffmann
Hochschule für Musik und Theater Hamburg

1998 „Was ihr wollt“
Rolle: Fabian / Regie: Branko Simic / Thalia in der Kunsthalle

1997 „Medea“
Rolle: Jason / Regie: Christoph Diem / Zeisehallen Hamburg

1996 „Kolik“ (Monolog)
Regie: Christoph Diem / Zeisehallen Hamburg

 

1996 „Ein Sommernachtstraum“
Rolle: Elfe / Regie: Jens-Daniel Herzog / Thalia Theater Hamburg

1995 „Sophies Nacht“
Rolle: Roomservice-Boy / Regie: Anette Steinert / Off-Theater Berlin