09 Dez 2016

Wieder einiges passiert!

Aktuell No Comments

Huiii, wie die Zeit vergeht. 😉

In der Zwischenzeit hat Anita Stenke für „Die Spezialisten“ vor der Kamera gestanden. Man, das war ein Schnellschuss. Ein Anruf (UFA Fiction) und zwei Tage später ging es los.

Anita ist kurzerhand nach Berlin gedüst, zack und fertig. So mögen wir das! (Casting: Ingrid Cuenca)

Sara hat einen schönen Spot für Teekanne gedreht. Ein erster kleiner Schnitt ist bereist zu sehen. https://www.youtube.com/watch?v=0gIBc2eEieE (Casting: Mark Schötteldreier)

Und bei Susi heißt es mal wieder gaaanz fest die Daumen drücken. Sie hat die Rolle der Maria Böhme in der hoffentlich neuen RTL Serie „Sankt Maik“ übernommen. Der Pilot ist abgedreht und nun heißt es warten, ob das Ganze auch wirklich in Serie gehen wird. Also drückt alle mit! ;-)) Wäre doch toll, wenn das neue Jahr gleich mit wunderbaren Neuigkeiten los gehen würde. (Casting: Iris Baumüller)

Ich wünsche Euch eine besinnliche Adventszeit! Kristin

16 Aug 2016

„Metal Farm“ vs. „Deutsche Bahn“

Aktuell No Comments

Susi Banzhaf wird im September für den ZDF Film „Metal Farm“ in der Rolle der Trudi vor der Kamera stehen. Ein Chor und ein Schreibtisch gehören mal wieder zur Rolle. Mehr wird aber nicht verraten. Susi wurde direkt „vom Band“ besetzt. Das ist natürlich immer super. Grüße gehen nach München zu Stephen Sikder von DreamTeam.

Und Sara steht noch in der Woche in einer kleinen Rolle für einen TVC der „Deutschen Bahn“ vor der Kamera. Dafür wird sie einen Tag lang mit dem Zug zwischen Berlin und München hin und her fahren. 😉 Für diesen Job bedanken wir uns bei DeeBeePhunky Casting in Berlin.

03 Aug 2016

Es hat geklappt!

Aktuell 1 Comment

Kommende Woche steht Janis Zaurins für AboutYou vor der Kamera. Eine tolle Rolle in einem tollen Spot.

Tröber Casting aus Berlin lud Janis zum Casting. Einen herzlichen Dank nach Berlin! Eine Stunde vor dem PPM bat der Kunde Janis noch einmal eine kleine Szene auf zunehmen. Janis hat dann schnell mit Nina von den Tröberlingen telefoniert um noch einige Anregungen zu bekommen und dann noch fix etwas gezaubert.

Und siehe da, die Mühe hat sich gelohnt und es hat geklappt.

Wir freuen uns riesig!

30 Mai 2016

ARD wiederholt „Die Kuhflüsterin“

Aktuell No Comments

Ihr habt die Möglichkeit Susi Banzhaf noch einmal in „Die Kuhflühsterin“, als Gitty Padberg zu sehen. Die ARD wiederholt die Serie!
Sa, 04.06.16 | 18:50 Uhr | Das Erste

ALLE EINSCHALTEN!

 

17 Dez 2015

Abschied von der Kuhflüsterin

Aktuell No Comments

Leider hat uns die Nachricht erreicht, dass es für die Serie „Die Kuhflüsterin“ keine zweite Staffel geben wird.

(Im beschaulichen bergischen Städtchen Oberbreitbach sorgt Belinda Mommsen alias Cordula Stratmann als Tierheilpraktikerin, von allen die „Kuhflüsterin“ genannt, für Wirbel)http://www.daserste.de/unterhaltung/serie/die-kuhfluesterin/index.html

Susi Banzhaf durfte Gitti Padberg, die beste Freundin von Cordula Stratmann, alias Belinda Mommsen, spielen.

Vom Casting bei Iris Baumüller / Die Besetzer, über den Piloten-Dreh und dann letztlich bis zur 1. Staffel, war es eine sehr spannende und aufregende Zeit, nicht nur für Susi sondern auch für mich.

Ein herzliches Dankeschön geht noch einmal an Iris. Sie hat so toll besetzt, dass Alle zusammen passten wie „Hintern auf….!“  😉

Und ich weiß, dass beim Dreh kein Auge trocken blieb. Das macht die Sache natürlich noch trauriger. Hatte doch die ganze Besetzung gehofft, sich bald wiederzusehen.

Die ARD lehnt das Format nicht grundsätzlich ab, „sondern weil es ob des Überangebotes an Serien und einem Unterangebt an Sendeplätzen schlicht gar nicht möglich ist, es fortzuführen. Leider“

Joooaaaa, da kann sich dann jeder so selber Gedanken drüber machen.. ;-(

Ich habe mit Susi ein kleines Interview dazu gemacht:

  1. Was sagst Du zu dieser Nachricht?

Ich finde die Nachricht natürlich sehr traurig, weil es für mich eine sehr schöne Arbeit mit wunderbaren Kollegen war. Und da man das selten so ausnahmslos von allen behaupten kann, finde ich es extrem schade, dass ich all diese netten Menschen erstmal nicht mehr wiedersehe. Und ich finde, dass es eben mal ein etwas anderes Format war, nicht immer nur Krimi oder Pseudo-Reality-TV oder die achte Kochshow…

So ganz kann ich auch die Begründung der ARD nicht nachvollziehen, denn als die „Kuhflüsterin“ im Februar/März in Kombination mit einem anderen halbstündigen Format gesendet werden sollte, das dann erstmal den Bach runterging, war seltsamerweise nichts zu finden, was die ARD in Kombination mit uns hätte senden können. Und das bei dem angeblichen Überangebot an Formaten…naja…schon ein bisschen seltsam.

  1. Was wird Dir als eine schöne oder lustige Situation vom Dreh in Erinnerung bleiben?

Das lustigste für mich war wohl, als ich für die Folge „Die Zeitbombe“ eine Sektflasche öffnen sollte und der Korken so richtig rausschießen musste. Ich mühte mich ungefähr zehn Versuche lang ab, aber der Korken fiel nur mit einem müden „Plöpp“ neben die Flasche. Wenn überhaupt. Unser Regisseur schüttelte die Flaschenwie ein Bekloppter, ermahnte mich, auf mein Auge aufzupassen, um den Korken nicht in selbiges zu kriegen aber es wollte und wollte nicht ploppen. Ich zweifelte schon an meinen Fähigkeiten, eine Sektflasche zu öffnen.

Im wahren Leben eigentlich überhaupt kein Problem. 😉

Als ich dann mal auf die Idee kam, etwas aus den Flaschen einzuschenken, stellte sich heraus, dass in dem alkoholfreien Sekt nicht ein Hauch von Kohlensäure war. Kein Wunder, dass ich jedes Mal gefühlte zwei Minuten brauchte, um den Korken überhaupt aus der Flasche zu bekommen, geschweige denn ihn an die Wand knallen zu lassen. Als dann endlich frischer Sekt aus dem Supermarkt besorgt wurde, klappte die Szene auf Anhieb. Aber zum Glück war die Stimmung am Set so gut, dass wir alle noch herzhaft über diese Einstellung lachen konnten.

(Susi Banzhaf)

 

23 Nov 2015

Casting – von Kristin Reiher

Aktuell No Comments

Jedes Casting wird von unseren Haien mit der größten Sorgfalt vorbereitet! Was macht die Rolle aus, was wird erwartet? Wie stelle ich mir die Rolle vor? Text lernen, was anziehen, pünktlich sein. Das alles gehört dazu. Daher bin ich bemüht jede noch so kleine Information von Euch Castern zu diesem Termin weiter zuleiten. Gut, dass die Briefings in der Regel recht genau sind. Nach dem Casting bin ich immer sehr gespannt, wie es gelaufen ist. Gab es einen CastingPartner? War er auch gut vorbereitet? Ich glaube, nichts ist schlimmer, wenn dem nicht so ist.Auch immer interessant zu hören, was für „Typen“ noch für die gleiche Rolle gecastet wurden.

Und dann… warten….

So manches Bauch-Gefühl, welches der Schauspieler hatte, hat sich schon als falsch erwiesen, vor allem, wenn er besonders selbstkritisch und unzufrieden mit sich war.

Und dann huch, es hat geklappt. 😉

Also, immer wieder eine spannende Angelegenheit. Jedes neue Casting übt und trainiert und wir freuen uns immer wieder, wenn einer unserer Haie wieder eine Möglichkeit bekommt, sich zu präsentieren!

In dieser Hinsicht eröffnet das e-Casting eine Vielzahl an Möglichkeiten mehr, ohne in der jeweiligen Stadt zu sein zu müssen. Gerade was das betrifft, merkt man den Wandel der Zeit in den letzten Jahren.

In diesem Sinne – Auf zu neuen Ufern!

20 Okt 2015

mobilcom schockt! ein Beitrag von Timo Masche

Aktuell No Comments

Nachdem ‚Saturn’s Tech-Nick‘ in ‚Die Kanzlei‘ sogar schon Herbert Knaup feuern durfte und omnipräsente ‚CHECK24‘-Tänzer tagtäglich zu schwungvollem Preisvergleich einladen, will jetzt auch ‚mobilcom-debitel‘ nicht hintenan stehen und schickt zum kommenden Fest eine reißerisch martialische Santa Clause-Werbung in den Äther. Während ein eher kostenbewusster Familienvater seinem enttäuschten Sohn eine schlichte Armbanduhr überreicht, kracht der Weihnachtsmann a.k.a. ‚Cent-A-Clause‘ in die Feststube, stößt alle Wände um und präsentiert in bester ‚Geiz ist geil!‘-Mentalität seine neuesten Angebote. Meine Wenigkeit war per E-Cast beteiligt, den Job hat zwar (leider) jemand anders bekommen, nichtsdestottrotz wollte ich euch meine hart improvisierte und kostümtechnisch bockstarke Einlassung nicht vorenthalten! Frohes Fest allerseits!

Und hier das e-Casting:

Mobilcom E-Cast Timo Masche

15 Jul 2015

Sonia De Martino hat neue Fotos

Aktuell No Comments
27 Jun 2015

„Die Kuhflüsterin“

Aktuell Kommentare deaktiviert für „Die Kuhflüsterin“

4_F1_Die_Kuhfluesterin_CarstenStrauch_SusiBanzhaf

Hier ein paar Pressefotos von „Die Kuhflüsterin“ mit Susi Banzhaf.
Und wenn Du hier klickst geht´s zur Pressebroschüre:

 

 

 

 

 

22 Mai 2015

Janis Zaurins in „Romeo“

Aktuell Kommentare deaktiviert für Janis Zaurins in „Romeo“

2015_06_Janis-1600x1000_c

Janis Zaurins steht demnächst für den Fernsehfilm „Romeo“ aus der Reihe „Nordlichter“ vor der Kamera. Casting: Mai Seck, Eicke Bettinga führt Regie, TamTamFilm produziert und der NDR hat die Redaktion.
Außerdem dreht Janis auch wieder für Krude TV! ;-))