Svenja wurde kurzfristig für den Polizeiruf Magdeburg gebucht.. huiii…

Aktuell No Comments

Nur ein paar Worte zu meinem Drehtag beim Polizeiruf 110 Magdeburg…

P lötzlich kam ganz unerwartet und kurzfristig die Anfrage
O rganisationstalent war gefragt um das noch hinzukriegen, aber es hat alles geklappt
L iebevolle Menschen um mich, schon gleich bei der Ankunft, nach der es direkt zur Anprobe ging
I ch hab mich riesig gefreut dabei zu sein!
Z auberhaft war vor allem Alessija Lause
E in purer Genuss mit ihr zu spielen
I ch habe einen tollen Tag gehabt
R uhiges, professionelles und sehr liebes Team
U nbedingt muss ich noch die tollen Kostüm- und Maskenbildner erwähnen
F abelhaft mit Torsten C. Fischer drehen zu dürfen, danke!

1 A Stimmung am Set
1 00%tig gerne wieder!
0 Probleme gab es

M ein erster Besuch in Magdeburg, aber von der Stadt habe ich nichts gesehen
A
ber das macht nichts, ich würde einen Drehtag jedem Städtetrip vorziehen
G
ruselig ist es schon ein bisschen, sich dann auch mal mausetot zu sehen
D
as ganze Blut war gar nicht so einfach wieder aus den Haaren zu waschen 
E
in Tag – erst quicklebendig, dann verdammt tot
B
leibt die Vorfreude auf einen tollen Krimi
U
nd riesige Lust bald wieder zu drehen
R
ichtig: Ich liebe meinen Job!
G
rüße von Svenja aus dem sonnigen Hamburg

No Responses to “Svenja wurde kurzfristig für den Polizeiruf Magdeburg gebucht.. huiii…”

Leave a Reply