Nicolas hat im letzten Jahr noch einmal für Bohemian Browser Ballett gedreht!

Aktuell No Comments

Ich habe mich sehr gefreut, als ich erneut eine Anfrage vom Bohemian Browser Ballett bekam, nachdem unser erster Clip „Wiedervereint“ ein solch viraler Erfolg wurde. Das Drehbuch zur „Mietarena“ ist wieder eine gelungene Parodie. Vorfreude stieg. Meine direkte Spielpartnerin war die in Berlin lebende Stand-Up Comedian Erika Ratcliffe.

Als ich am Set ankam war die Wiedersehens-Freude groß, denn es war zum Großteil das selbe Team wie bereits beim Januar-Dreh. Der Regisseur war Georg Kammerer, der dieses Mal auch große Teile des Drehbuchs geschrieben hat, Produktionsleitung Karoline Hunder und selbst die Maskenbildnerin Anna Jüngling, kannte ich von einem anderen Set. Es war ein kleines, fast familiäres Treffen. Man beglückwünschte mich zur Geburt meiner Tochter und zur Hauptrolle im Wacken-Spielfilm. Und dann begannen auch schon die Dreharbeiten. Ich will nicht zu viel verraten, aber mit den fertigen Clip kann ich garantiert eine Bewerbung fürs Dschungelcamp abliefern, falls dort irgendwann Daniel Hartwich nicht mehr an der Seite von Sonja Zietlow moderieren sollte.

Kurzum, es hat sehr viel Spaß gemacht, war schön die Leute wieder zu treffen und bei den netten Team würde ich jederzeit wieder fürs Bohemian Browser Ballett drehen. Danke dass ihr mich anfragt. Bin gerne ein Teil von eurem satirischen, frechen Clips und Parodien.

 

No Responses to “Nicolas hat im letzten Jahr noch einmal für Bohemian Browser Ballett gedreht!”

Leave a Reply