„Marie fängt Feuer“ Anita´s Drehtagbericht

Aktuell No Comments

Im Juni stand ich für die ZDF – Produktion „Marie fängt Feuer“ vor der Kamera und – was soll ich sagen? – es war ein großartiger Drehtag! Der Regisseur Hans Hofer begrüßte mich persönlich, als ich zur Kostümprobe im Produktionsbüro eintraf und auch der Rest der Crew nahm mich am Set in Empfang, als wäre ich schon lange ein Teil des Teams. Zusammen mit den Hauptdarstellerinnen Christine Eixenberger und Katja Studt drehten wir eine lange Supermarkt-Szene – frauenpower vor der Kamera! Nach (meinem) Drehschluss gab es für das gesamte Team ein ausgiebiges Abendessen. Es war inzwischen dunkel geworden, ein längerer Nachtdreh zeichnete sich ab – das tat der Stimmung allerdings keinen Abbruch. Jedes Crewmitglied verabschiedete mich persönlich, bevor es für sie zurück ans Set ging – und für mich durch die bayerische Nacht nach Hause.

Ein toller Arbeitstag, den ich genauso noch einmal nehmen würde! 😉

http://haieundreiher.de/schauspielerin/anita-stenke/

      

No Responses to “„Marie fängt Feuer“ Anita´s Drehtagbericht”

Leave a Reply